Anzahl Objekte auf Ihrer Merkliste: 0

Immobilien - BMS Immobilien

+49 (0) 6526 457
+49 (0) 1515 108 165 3
b.molitor@bms-immo.de

Repräsentatives einzigartiges Anwesen mit hohem Potential im Ortskern von Körperich - in grenznaher Lage !

Objektdetails

ReferenzVK57/2018
StatusAktiv
Betreuer13
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ54675
OrtKörperich
LandDeutschland

Ausstattung

Wohnfläche487 m²
Nutzfläche190 m²
Grundstücksgröße1.044 m²
Anzahl Zimmer17
Anzahl Schlafzimmer8
Anzahl Badezimmer3
Anzahl sep. WC1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3
Balkon/TerrasseJa
Kabel Sat TVJa
Stellplätze2 Garagen

Preise

Kaufpreis249.000 €
Außen-Provision3 %
Währung

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Frau Brigitte Molitor-Steimetz

Im Beitberg
54669 Bollendorf

Tel.: +496526457 Mobil: +4915151081653

Email: b.molitor@bms-immo.de

Exposé

Download

Sofortkontakt

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Freistehendes Bauernhaus mit Nebengebäuden im Ortskern von Wolsfeld !

Objektdetails

ReferenzVK30/2019
StatusAktiv
Betreuer13
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypBauernhaus
PLZ54636
OrtWolsfeld
LandDeutschland

Ausstattung

Wohnfläche247 m²
Nutzfläche557 m²
Grundstücksgröße1.870 m²
Anzahl Zimmer11
Anzahl Schlafzimmer7
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl3
Kabel Sat TVJa
Stellplätze3 Carports

Preise

Kaufpreis329.000 €
Außen-Provision3 %
Währung

Ihr(e) Ansprechpartner(in)

Frau Brigitte Molitor-Steimetz

Im Beitberg
54669 Bollendorf

Tel.: +496526457 Mobil: +4915151081653

Email: b.molitor@bms-immo.de

Exposé

Download

Sofortkontakt

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Bauernhaus

  • Frontansicht
ReferenzVK39/2016
OrtHommerdingen
Wohnfläche130 m²
Anzahl Zimmer6
Kaufpreis255.000 €

Einfamilienhaus

  • Frontansicht des Wohnhauses
ReferenzVK35/2019
OrtBerbourg
Wohnfläche200 m²
Anzahl Zimmer7
Kaufpreis823.000 €

Mehrfamilienhaus

  • Frontansicht
ReferenzVK24/2018
OrtMettendorf
Wohnfläche317 m²
Anzahl Zimmer9
Kaufpreis779.000 €

Film zum Objekt

Objektbeschreibung

Treten Sie ein, in dieses stattliche, aus der Barockzeit stammende Bauernhaus!
Sie erreichen das einzigartige Wohngebäude, welches im Jahre 1799 aus massivem Sandstein im Hochparterre erbaut wurde über eine doppelläufige Freitreppe. Durch die geschnitzte Haustür aus Eichenholz, die von einem barocken Türsturz umrahmt wird, gelangen Sie zunächst in den hellen Flur. Rechter Hand liegt das lichte Wohnzimmer. Links des Flures finden sich ein Esszimmer und die Küche, welche mittels einer Durchgangstür verbunden sind. Folgen Sie dem Flur weiter, so gelangen Sie in eine Diele, von der aus sich das helle Tagelichtbad, das mit einer Dusche ausgestattet ist, erreichen lässt. Weiterhin gelangen Sie in einen Wirtschaftsraum. Vom Flur aus führt Sie die ursprüngliche, kunstvoll gestaltete Eichenholztreppe, welche die drei Wohngeschosse miteinander verbindet, durch das lichtdurchflutetet Treppenhaus zunächst ins erste Obergeschoss. Dort finden sich vier, mit Holzböden ausgestattete Zimmer, die sich zur Nutzung als Schlafzimmer eignen.
Vom Flur im ersten Obergeschoss gelangen Sie wiederum über die wunderschöne Eichenholztreppe ins zweite Geschoss. Hier liegt neben drei Zimmern, welche allesamt über schöne Holzböden verfügen, noch ein Arbeitsraum mit Fliesen. Wieder zurück im Erdgeschoss haben Sie die Möglichkeit durch eine, neben der Eichenholztreppe befindlichen Tür die Kellerräumlichkeiten zu erreichen. Von dort bringt Sie eine Wendeltreppe aus massivem Sandstein in den Gewölbekeller, wo sich zudem ein gemauerter Hausbrunnen befindet.
Dem Anwesen gehören, neben dem Bauernhaus noch großflächige Nebengebäude in Form von ehemaligen Stallungen, Heuboden, einer großen Scheune, einem Getreidespeicher und Backhaus an. Zu dem wunderschönen und weitläufigen Garten gelangen Sie durch einen rechts vom Wohnhaus befindlichen Durchgang. Dieser bietet die Möglichkeit einen Nutzgarten anzulegen oder kann ganz individuell gestaltet werden.
Da die Immobilie unter Denkmalschutz steht, sind Investitionen förderungsfähig und damit auch steuerlich absetzbar.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Lage

Lage:
Wolsfeld ist eine Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bitburg-Land an.
Der Ort ist eine wachsende Gemeinde mit ca. 1000 Einwohnern. Wolsfeld ist eine staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde in Randlage des Naturparks Südeifel.
Seit dem Ausbau der Umgehungsstrecke hat sich Wolsfeld zu einem idyllischen, sehr zentral gelegenen Eifelort entwickelt.
Die Gemeinde bietet eine Kindertagesstätte, Grundschule, Fleischerei, Bäckerladen, Hotels mit Gastronomie, Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben. Kulturelle und sportliche Vereine bereichern das Gemeindeleben.
Ein gutes Angebot weiterführender Schulen und zahlreicher Einkaufsmöglichkeiten sowie medizinische Versorgung finden sich in der nahe gelegenen Kreisstadt Bitburg.
Die nächstgelegene Universitätsstadt ist Trier.

Die Nähe zu Luxemburg macht Wolsfeld auch für Pendler interessant. Die Gemeinde ist mit direkten länderübergreifenden Busverbindungen sowohl nach Bitburg als auch nach der Stadt Luxemburg gut an den ÖPNV angebunden. Der Durchgangsverkehr verläuft außerhalb der Ortschaft über die Umgehungsstraße B 257.
Der Autobahnanschluss an die A 60 liegt 17 km entfernt.

Entfernungen:
Bitburg: 9 km
Irrel: 7km
Echternach (L): 12 km
Trier: 26 km.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte: www.home.meinestadt.de/wolsfeld

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale:
- Grundstücksgröße: 1870 qm
- Garten: ca. 800 qm
- denkmalgeschütztes, dreigeschossiges Wohngebäude aus dem Barockzeitalter
- Baujahr: 1799
- Zustand gepflegt, von guter Bausubstanz
- Massivbauweise (Sandstein)
- Öl-Zentralheizung inkl. Warmwasserversorgung (Einbau 1995)
- Gewölbekeller
- gemauerter Hausbrunnen im Gewölbekeller
- ausbaufähiger Dachboden
- begehbarer Schornstein
- Nebengebäude, bestehend aus ehemaligen Stallungen, Heuboden, großer Scheune, Getreidespeicher und Backhaus (ca. 550 qm Grundfläche, ca. 800 qm Nutzfläche)
- sieben Stellplätze
- Holzfußböden, teilweise original Eichenböden, Fliesenböden
- Holzbalkendecken
- Eichenholztreppe über drei Geschosse
- Türen aus massivem Eichenholz
- Türsimse aus Sandstein
- Holzsprossenfenster mit Isolierglas (denkmalschutzgerechte Erneuerung in 1995 und 2008)
- Dach mit Naturschiefer eingedeckt
- Tageslichtbad mit Dusche
- Küche
- Möglichkeit der Teilnahme am Dorferneuerungsprogramm

Flächenaufteilung:
Erdgeschoss
Diele: 13,17 qm
Flur: 17,79 qm
Esszimmer: 17,12 qm
Küche: 11,17 qm
Wohnzimmer: 18,81 qm
Bad: 4,85 qm
Wirtschaftsraum: 18,77 qm
1. Obergeschoss
Flur: 10,51 qm
Schlafzimmer 1: 19,77 qm
Schlafzimmer 2: 17,67 qm
Schlafzimmer 3: 17,00 qm
Schlafzimmer 4: 17,61 qm
2. Obergeschoss
Flur: 8,70 qm
Schlafzimmer 5: 12,23 qm
Schlafzimmer 6: 17,69 qm
Schlafzimmer 7: 18,76 qm
Arbeitszimmer: 14,45 qm
Abstellraum: 4,47 qm
Keller
Kellerraum 1: 14,75 qm
Kellerraum 2: 30,23 qm
Kellerraum 3: 15,37 qm
Kellerraum 4: 17,67 qm

Sonstiges

Planunterlagen zu diesem Wohnhaus erhalten Sie auf Anfrage bei uns!
Gerne übersenden wir Ihnen Grundriss-Pläne zum Objekt und freuen uns auf eine persönliche Besichtigung. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin !

Haftungsausschluss: Unser Angebot erfolgt freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben sind vom Eigentümer, daher können wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen.

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass unsere Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision bei Abschluss eines Kaufvertrages 3 % des Kaufpreises zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer beträgt und vom Käufer an uns zu zahlen ist. Die Provision ist bei Abschluss eines Kaufvertrages verdient und zahlbar.

Sollte unser Angebot Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf!

Mit freundlichen Grüßen

BMS-Immobilien
Brigitte Molitor-Steimetz

Film zum Objekt

Objektbeschreibung

Mitten im Ortskern von Körperich liegt diese besondere Immobilie auf einem herrlichen Grundstück.
Das Baujahr dieser imposanten stattlichen Immobilie kann nur geschätzt werden. Es ist anzunehmen, dass das Haus und das als geschichtsträchtig zu bezeichnende Nebengebäude, in dem sich 2 Garagen und 2 Gefängniszellen befinden, zwischen den beiden Weltkriegen des vergangenen Jahrhunderts entstanden ist.
Bis Mitte der 70-er Jahre diente das gesamte Objekt als Sitz der Gemeindeverwaltung.
Danach folgte eine Nutzungsänderung durch einen praktischen Arzt, der das gesamte Objekt käuflich erwarb. Der EG-Bereich des rechten Gebäudes dienten als Räumlichkeiten der Landarztpraxis. Mehr als 25 Jahre lebte der Arzt mit seiner Familie in der gesamten linken Haushälfte und der Fläche, die sich im 1. und 2. OG über das gesamte Gebäude erstreckte.
Etwa 487 qm Wohnfläche bieten demnach auch einer vielköpfigen Familie die Möglichkeit großzügigen Wohnens. Trotz der noch zu tätigenden Sanierungsmaßnahmen spüren Sie beim Betreten die Wärme, den Charme und den Stolz, den das Haus ausstrahlt. Das renovierte Erdgeschoss wird rechtsseitig mit eigenem Hauseingang als geschlossene Wohneinheit genutzt. In der linken Haushälfte finden wir im EG einen großzügigen Wohnbereich mit Esszimmer, Wohnküche und Abstellraum sowie Zugang zum KG vor. Im 1. OG sind Wohnzimmer, der Salon und die Bibliothek mittels einer weißen Holztreppe miteinander verbunden. Von diesen Räumlichkeiten bietet sich ein herrlicher Blick in den Hofbereich und den angrenzenden Garten. Großzügig geschnittene hohe Räume erwarten Sie ebenfalls im 2. OG. Diverse Zimmer, Bäder und Ankleidebereiche bieten auf diesen beiden Etagen eine Nutzung als Schlaf- und Wohnbereich an. Ebenso wie im Erdgeschoss erlauben die vielen großen Fenster den Einfall von Sonnenlicht und herrliche Ausblicke auf das Grundstück und den alten Baumbestand. Weitere Fläche im Dach kann noch ausgebaut werden und dienen derzeit als Speicher.
Das Objekt ist komplett unterkellert und verfügt sogar über einen Gewölbekeller, der von der Hofseite her erreicht werden kann. Der Zugang zu den beiden Garagen, die Platz für 2 Fahrzeuge bieten, befindet sich gegenüber des Objektes.. Der Garten ist ansprechend angelegt, vollkommen eingewachsen. Das Anwesen liegt, obwohl mitten im Ortskern von Körperich gelegen, vor neugierigen Blicken geschützt.

 
Energieausweis
Art: ohne Energieausweis

Lage

Körperich ist eine Ortsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Südeifel an. Körperich ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Grundzentrum ausgewiesen.
Körperich mit seinen 1.087 Einwohnern liegt geographisch sehr zentral in unmittelbarer Grenznähe zu Vianden ( L) und verfügt über eine gute Infrastruktur.
Entfernungen:
Bitburg: 28 km
Trier: 45 km
Vianden (L): 6 km
Diekirch (L): 15 km
Echternach (L): 20 km
Luxembourg (L): 47 km

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale:
- Baujahr des Wohnhauses: zu Beginn des 19. Jahrhunderts
- Dacheindeckung mit Naturschiefer
- Holzbalken sind in einem guten Zustand; nicht isoliert
- Heizungsanlage: Öl-Zentralheizung aus dem Jahre 1992;
Tankgröße: 3x2000 l
- Anschluß für Kaminöfen ist vorhanden
- das Objekt ist komplett unterkellert und besteht aus 2 voneiander getrennten Kellern
- Gewölbekeller mit eigenem Brunnen - Zugang erfolgt über die vor dem Wohnhaus gelegene Hoffläche
- 2 voneinander getrennte Hauseingänge mit Wohneinheiten, die voneinander trennbar sind
- im rechten Hausteil befindet sich eine 84 qm große Wohnung die umfassend renoviert wurde und als separate Wohneinheit genutzt wird
- Angaben zu dieser Wohneinheit:
- Kunststofffenster weiß,Doppelverglasung
- Stromleitungen, Wasser- und Heizungsleitungen wurden hier in diesem Teil des Hauses im Jahre 2008 komplett erneuert
- Zimmerüren: weiß
- Bodenbeläge: Fliesenböden und Laminatbodenbelag
- Einbauküche vorhanden
- Tageslichtbad mit barrierefreier Dusche, Waschbecken, WC, Spiegel und Beleuchtung
- WC ist vom übrigen Bad getrennt
- direkter Zugang zum angrenzenden Schlafzimmer
- direkter Zugang von dieser Wohnung zum linksseitigen Hausteil
- im linken Hausteil befindet sich auf 3 Etagen ein sehr repräsentativer großflächiger Bereich im Landhaus-Stil, der renovierungsbedürftig ist
- teilweise Fenster Kunststoff weiß mit Doppelverglasung; teilweise noch Holzfenster mit Einfachverglasung
- Bodenbeläge. Massivholböden, Teppichböden, Fliesen und im Flurbereich, im Hauseingangsbereich und im Windfang sind die Fliesen aus dem Baujahr des Hauses mit aufwendigen Einlegearbeiten noch vorhanden
- die einzelnen Wohnbereiche sind über sehr breite Massivholztreppen miteinander verbunden;
- eine weiße Holztreppe verbindet den Salon, das Klavierzimmer und die Bibliothek im 1.OG mit den übrigen Räumlichkeiten
- die Bäder und das Gäste-WC, das sich auf einer Zwischenebene vom EG und OG befindet, sind renovierungsbedürftig
- teilweise sind die Schlafzimmer mit deckenhohen Einbauschränken ausgestattet
- ebenso ist die Bibliothek mit deckenhohen Einbauregalen aus Massivholz ausgestattet
- die Zimmer im 1. OG und 2. OG sind teilweise auf verschiedenen Ebenen angelegt
- im DG-Bereich befinden sich weitere Schlafzimmer, ein Abstellraum und ein Zugang zum Speicher.
- gegenüber vom Wohnhaus befindet sich eine Doppelgarage mit Räumlichkeiten über der Garage; hierbei handelt es sich um ehemalige Gefängniszellen, die für eine kurze Unterbringung von Sträflingen dienlich war
- das Anwesen ist zur Strasse hin mittels einer Toranlage getrennt und eingefriedet durch eine Steinmauer
- hinter dem Wohnhaus - Zugang linksseitig befinden sich weitere von außen zugängliche Nebenräumlichkeiten, die allerdings seit Jahren nicht genutzt wurden
- Rückseitige Grenzbebauung des Wohnhauses
- linksseitig vom Gebäude befindet sich ein großer umschlossener Garten

Flächenaufstellung:
- Haushälfte rechtsseitig, Wohneinheit rechts EG (84 qm )
Flur: 6,37 qm + 4,85 qm
Schlafen 1: 20,25 qm
Schlafen 2: 17,27 qm
Wohnen: 19 qm
Wohnküche: 9,45 qm
Bad mit separatem WC: 16,85 qm

- Haushälfte linksseitig, EG: (99 qm )
Windfang: 2,89 qm
Flur: 11,74 qm
Wohnküche: 14,67 qm
Flur: 15,36 qm
Eingangsbereich: 4,61 qm
Innenliegender Abstellraum unter der Treppe: 3 qm
Bad: 8 qm
Gäste-WC: 3,20 qm ( Zwischenetage )

- 1.OG über die gesamte linke und rechte Haushälfte: (170 qm)
Flur: 15,42 qm
Ankleide mit deckenhohen Einbauschränken: 10,80 qm
Zugang zum angrenzenden Balkon: 12,85 qm
Duschbad: 12,40 qm
Schlafen 1 mit Einbauschränken: 25,40 qm
Zugang Klavierzimmer ( 5 Trittstufen erhöht ): 17,90 qm
Flur: 14,32 qm
Schlafen 2: 26,40 qm
Bibliothek: 19,75 qm
Salon: 20,75 qm
Flur: 6,90 qm

- DG-Bereich: 134 qm
Schlafen 1: 27 qm
Schlafen 2: 37,20 qm
Treppenhaus: 20,40 qm
Schlafen 3 mit eingebautem Wandschrank: 17,90 qm
Schlafen 4: 28,40 qm
Abstelle: 3 qm
Zugang zum Speicher

Sonstiges

Planunterlagen zu dieser Immobilie erhalten Sie auf Anfrage bei uns!
Gerne übersenden wir Ihnen Grundriss-Pläne zum Objekt und freuen uns auf eine persönliche Besichtigung. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin !

Haftungsausschluss: Unser Angebot erfolgt freibleibend. Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Angaben sind vom Eigentümer, daher können wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen.

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass unsere Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision bei Abschluss eines Kaufvertrages 3 % des Kaufpreises zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer beträgt und vom Käufer an uns zu zahlen ist. Die Provision ist bei Abschluss eines Kaufvertrages verdient und zahlbar.

Sollte unser Angebot Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf!

Mit freundlichen Grüßen

BMS-Immobilien
Brigitte Molitor-Steimetz